Bildungsregion Hohenlohekreis

Seitenbereiche

Kurzportrait

Wir über uns

Zum 1. Juli 2011 ist die Bildungsregion im Hohenlohekreis mit einer Laufzeit bis zunächst zum 30. April 2014 gestartet. Sie ist innerhalb des „Impulsprogramm Bildungsregionen“ des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg entstanden. Das Landesprogramm steht unter dem Leitmotiv: „In Verantwortlichkeiten statt in Zuständigkeiten denken und handeln“.

Das Land Baden-Württemberg hat mittlerweile das Impulsprogramm als Landesprogramm Bildungsregionen verstetigt. Daraufhin stimmte der Kreistag des Hohenlohekreises im Mai 2013 einer Verlängerung der Bildungsregion Hohenlohekreis um zunächst weitere drei Jahre, bis zum 31.07.2017, zu.

Die Bildungsregion Hohenlohekreis ist Impulsgeber für eine positive regionale Bildungsentwicklung mit der Ausrichtung auf die spezifischen Bedarfe im Hohenlohekreis und stärkt die regionalen Bildungsaktivitäten. Dabei richtet sich der Fokus besonders auf den künftigen Fachkräftebedarf von Unternehmen, vor allem von kleineren Gewerbe- und Handwerksbetrieben.

Die Ziele der Bildungsregion sind:

  • Verbesserung der Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen im Hohenlohekreis, um gelingende Bildungsbiografien und einen bestmöglichen Bildungserfolg zu erreichen
  •  Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Bildungsrisiken
  •  Vernetzung von Schulen und außerschulischen Partnern
  •  „Von und miteinander lernen“, regional und auch innerhalb der Bildungsregionen in Baden-Württemberg
  •  Entwicklung eines regional abgestimmten Bildungssystems
  •  Stärkung der Rolle der Eltern im Bildungsprozess
  •  mehr Lebensqualität
  •  Standortsicherung erreichen.

 Die vorrangigen Handlungsschwerpunkte und ersten Aktivitäten der Bildungsregion Hohenlohekreis wurden durch Expertenbefragungen und Fachgespräche im Vorfeld des Starts der Bildungsregion Hohenlohekreis ermittelt und vom Kreistag in der Sitzung vom 23. Mai 2011 beschlossen. Die Zahl der Handlungsschwerpunkte ist nicht abschließend festgelegt und kann durch die Steuergruppe ergänzt werden.

Hier können Sie sich die PDF Datei zu der "Struktur der Bildungsregion" kostenlos herunterladen.

Die Struktur der Bildungsregion Hohenlohekreis setzt sich zusammen aus der Steuergruppe, dem Bildungsbeirat, den Bildungskonferenzenthemenbezogenen Arbeitsgruppen (z. B. Sprache) und dem Bildungsbüro
 

Weitere Informationen

Kontakt

Landratsamt Hohenlohekreis
Bildungsregion Hohenlohekreis 
Schliffenstraße 24
74653 Künzelsau

Leiterin:
Dr. Christina Götzelmann
Tel.: 07940 93769-12
E-Mail schreiben

Menschenskinder

Der umfassende Ratgeber für junge und erfahrene Eltern. Hier gibt's viele Infos zu Schwangerschaft, Geburt und Babies, tolle Kinderlieder und vieles mehr.

Weiter zur Homepage "Menschenskinder"

gefördert von:
Innovationsregion Kocher & Jagst Baden-Württemberg Stiftung Würth